Drive Medical Duschhocker

Einen guten und günstigen Duschhocker stelle ich in diesem Beitrag vor. Es ist der Drive Medical Duschhocker mit höhenverstellbaren Beinen, den man auf Amazon kaufen kann.

Wir haben ihn vor einigen Monaten für meine Mutter gekauft. Im Sanitätsfachgeschäft hatten wir uns zunächst für dieses Modell entschieden, haben dann aber gemerkt, dass es zu breit für die Dusche ist. Der Drive Medical ist dagegen genau richtig.

Drive Medical Duschhocker

Uns war es wichtig, einen Duschhocker zu kaufen, den man ohne große Kraftanstrengung in die Dusche und wieder raus bekommt. Zugleich musste er stabil sein und genügend Platz zum Sitzen bieten.

Alle diese Eigenschaften bringt der Drive Medical mit, und weil er recht schmal gebaut ist, passt er auch durch knapp bemessene Duschtüren.

Vor der ersten Verwendung müssen die Stuhlbeine einmalig auf die optimale Höhe eingestellt werden. Allerdings sollte man den Hocker lieber etwas höher einstellen als einen normalen Stuhl, denn so fällt das Aufstehen leichter und man sitzt ja nicht stundenlang in der Dusche.

Was die Verarbeitung betrifft kann ich nichts Schlechtes finden. Der Duschhocker macht einen rundum soliden Eindruck und sieht auch nach mehrmaligem Einsatz noch gut aus.

Auch in der Badewanne lässt sich der Hocker dank seiner schmalen Bauweise verwenden. Und die Gummi-Füße haften fest am Untergrund, sodass nichts wackelt.

Fazit – Drive Medical Duschhocker

Für einen guten Duschhocker muss man nicht viel Geld ausgeben, wie man am Drive Medical-Modell sieht. Der Hocker ist leicht zu bewegen und bietet Sicherheit und Komfort beim Duschen.

Weitere interessante Inhalte zum Thema

Schreibe einen Kommentar